play-emotion PAAR

Berufliches Coaching, Mediation und Supervision

Konstruktiv einen Schritt voraus

Um gemeinsam leistungsfähig zu bleiben braucht es einen kontinuierlichen Prozess der Teamentwicklung. Es ist wichtig die Zufriedenheit und Bedürfnisse der Mitarbeiter, des Partners im Fokus zu haben.

Mit play-emotion PAAR verfügen Sie über ein wertvolles, praktisch unterstützendes Instrument zum Lösen von Konflikten in Beziehungen und Teams, dass eine transparente und wertschätzenden Kommunikation schafft. Basierend auf psychotherapeutischen und verhaltenspädagogischen Prinzipien ist play-emotion PAAR die Methode für die Bereiche Personalführung, Coaching, Mediation.

Die klare Struktur, die Karten, die spielerische Komponente ermöglichen eine neue Sichtweise auf den Konflikt und geben klare Hinweise auf eine konkrete Haltung. Im Verlauf des Prozesses werden Lösungen und Handlungsspielräume erarbeitet.

Ziel ist es, kollegiale, tolerante und partnerschaftliche Beziehungen zu schaffen und gemeinsame Projekte zum beiderseitigen Vorteil voranzubringen.

Durch Bewusstwerdung und Ressourcenaktivierung werden Möglichkeiten gewonnen, aus allzu routinierten Kreisläufen auszusteigen. Eine kreative, neue Form der Beziehungs- und Teamgestaltung wird genauso gefördert wie das gegenseitige Verständnis und Vertrauen. play-emotion PAAR bietet eine Chance zur Weiterentwicklung und zum gemeinsamen Wachstum.

Coaching wird immer wichtiger, weil menschliche und organisatorische Probleme komplexer werden.

Pressestimmen

Redaktionsnetzwerk Deutschland
Brettspiel im Test: Können Paare mit Play-Emotion Konflikte lösen?

 

Therapie und Coaching

Wege zu Veränderung – den eigenen Mustern auf der Spur

Heute unterliegen Beziehungen einer grundlegenden Veränderung. Das Aufweichen neuer Rollenbilder ermöglichen neue Freiheiten und vielfältige Wahlmöglichkeiten. Dies kann vermehrt zu Konflikten in Paar-Konstellationen führen.
play-emotion PAAR ist ein wertvolles, praktisch unterstützendes Tool für die Arbeit mit Paaren. Diese Methode, als therapeutisches Brettspiel, ist ein neue kreative Form der Beziehungsgestaltung. Sie schafft einen achtsamen und wertschätzenden Raum für Kommunikation. Wiederkehrende Verhaltensmuster und innere Überzeugungen werden sichtbar. Dies schafft Offenheit, nachhaltiges Verständnis, Vertrauen und Intimität.

Nutzen:

  • Unterstützendes Arbeitstool in Krisen und Zielprozessen
  • Erkennbare Gedanken- und Verhaltensmuster
  • Rückkoppelung durch klare Struktur
  • Ressourcenaktivierung
  • Emotionsregulation
  • Vielseitige Auswahlmöglichkeiten von Begriffen
  • Aktivierung des Unterbewusstseins durch die Haptik
  • Gegenseitige Sichtbarkeit eröffnen neue Möglichkeiten
  • Achtsamer und offener Dialog fördert wertschätzende Kommunikation
  • Spielen ist die wirkungsvollste Form des Lernens

 

Das Paar

Beziehung retten durch Veränderung – wieder ein glückliches Paar sein.

… ein Leben im Schraubstock. Das Leben ist getaktet in Beruf und Freizeit. Oft wird nur noch geregelt und nicht mehr gelebt. Die Kommunikation mit dem Partner bleibt häufig auf der Strecke. Die Bedürfnisse werden nicht gesehen oder unterdrückt und das macht unglücklich.

Beziehungen bleiben lebendig und tragfähig, wenn Konflikte benannt und in einer guten, achtsamen Weise reflektiert, ja gelöst werden.
Was wird gefühlt?
Was braucht die Beziehung?
Was verändern wir?
Welche Ressourcen stehen uns zur Verfügung?

Mit play-emotion haben Sie eine Wahl, einen neuen Weg für ein besseres Miteinander zu finden und Liebe und Verbundenheit zu leben.

Stimmen zur PAAR-Version

Als Coach für Paare interessierte mich play emotion sofort. Da auch Paarcoaches innerhalb ihrer eigenen Paarbeziehungen Herausforderungen erleben, habe ich es sofort mit meiner Partnerin ausprobiert.
Ja, es funktioniert. Es hilft zunächst einmal tatsächlich bei einem Thema zu bleiben. Dann tauchen neue, zuvor nicht im Fokus des Bewusstseins stehende Perspektiven auf und jeder merkt, dass man doch viel mehr Möglichkeiten besitzt als zunächst angenommen. Auch wird klar, dass die Verantwortung bei schwierigen Themen, nicht bei einem ganz allein liegt und man erkennt, was jeder der Partner zum Gelingen der Beziehung beitragen kann.
Auch ein mehrmaliges Spielen zu verschiedenen Themen führt zum selben wünschenswerten Ergebnis.

https://www.hilfedurchcoaching.de

Klaus Goldbeck

Coach