Antworten auf häufig gestellte Fragen

Was ist play-emotion?

 

play-emotion ist die Methode spielerisch Konflikte zu lösen.

 

 

Ist es ein Spiel im klassischen Sinn?

Es ist kein Spiel im klassischen Sinn. Man könnte es eher betrachten, wie Karten, die man sich selbst legt. Der große Unterschied liegt darin, dass es hier gezielt um ein Thema geht, dass eine klare Struktur zugrunde liegt, die über die Bewegung des Spielens aus dem „Hamsterrad“ des Konflikts führt.

Für wen ist play-emotion geeignet?

Wer seine Bedürfnisse kennt, weiß auch schneller entsprechend zu handeln.

Die PRO-Variante als Einzelspiel um einen inneren Konflikt zu lösen für Erwachsene und Jugendliche.

Die PAAR – Variante für Liebespaare, Partner, Kollegen und Teams.

 

 

 

Warum Paar-Version?

Es gibt viele Beziehungskonflikte in unserer heutigen Gesellschaft. Wir sind davon überzeugt, dass viele Konflikte daraus resultieren, weil der Einzelne gefangen ist in seiner Geschichte. Oftmals ist die Kommunikation festgefahren und es geht nicht vorwärts. play-emotion PAAR bietet einen wertschätzenden Raum für offene Kommunikation.

 

Was bringt Dir das Spielen?

Durch die Bereitschaft den Fokus auf das Problem zu richten und das Eintauchen in die eigenen Gefühle und Gedanken, eröffnen sich neue Impulse und Möglichkeiten. Es sind Chancen für lebendigere und glücklichere Beziehungen und Mutmacher für ein selbstbestimmtes Leben.

Was macht play-emotion einmalig?

Es ist kein Ratgeber, sondern ein praktisches Tool, dass immer wieder neu eingesetzt werden kann. Es ist für jedes Thema verwendbar, sowohl in Familie, Beruf, Partnerschaft, Gesundheit etc.

Spielen ist eine wirkungsvolle und kreative Form des Lernens.

Wie wird play-emotion PRO-Version in der beratenden und therapeutischen Arbeit verwendet?

play-emotion ist ein wirkungsvolles Krisen- und Stressbewältigungs-Tool, dass eine klare Struktur hat, die leicht durch das Spiel führt und immer wieder Rückkoppelung zum Thema ermöglicht. Es ist diagnostisch einsetzbar. Während des Spielens werden Grundproblematiken sichtbar und Muster erkennbar. Das besondere bei play-emotion ist das spielerische Herangehen an die Thematik. Es ist ein niedrigschwelliges Angebot und wird deswegen von Patienten und Klienten gerne angenommen. Es eignet sich auch hervorragend für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Welche Themen kommen häufig vor?

„Du hast starken Erfolgsdruck“, „Es gibt sich wiederholende Streitigkeiten zum selben Thema“, „Du willst verändern und kannst es nicht“, „Du hast Ärger mit deiner Kollegin“ ,“Deine Kontakte brechen weg“, „Dein Partner ist eifersüchtig“, „Du hast keine Arbeit“ etc.

Ist die Paar-Variante nur für Therapeuten?

Nein, selbstverständlich können Paare das Spiel alleine spielen. Es braucht die Bereitschaft etwa 60 Minuten offen und ehrlich sich auf das Spiel einzulassen. Dennoch ist es sinnvoll eine professionelle Begleitung zu haben.

 

Was sind Ressourcen?
Ressourcen sind innere Potentiale eines Menschen und betreffen z.B. Fähigkeiten, Fertigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen, Talente, Stärken, die oftmals gar nicht bewusst sind.
Welche Grundvoraussetzung braucht es um play-emotion zu spielen?

Es braucht Mut und Bereitschaft sich seinen Emotionen zu stellen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.

Was ist fachliche Begleitung?

Die unterstützende Begleitung eines Therapeuten, Coach oder Meditator gibt einen respektvollen und achtsamen Rahmen und führt leichter durch den Prozess.

Ersetzt play-emotion eine Therapie?
Nein

 

Wo kann ich das Spiel kaufen?
Im Shop unserer Webseite play-emotion.

 

Kann ein Paar ohne fachliche Begleitung die Methode anwenden?

Ein Paar kann durchaus play-emotion PAAR alleine spielen, es braucht dazu die innere Haltung von Respekt und Bereitschaft zur Selbstreflektion.

Lieferhinweis

Wir liefern kostenfrei innerhalb von Deutschland.
Für andere Länder bitte per E-Mail bei uns anfragen.